Home

logo


/Images/slide/2017-08-01-Banner-Event1.jpg

Warum SOLUTIONBOX?

Wir versuchen Ihr Unternehmen zu verstehen. Letztendlich ist die IT nur ein Werkzeug, welches unseren Kunden und deren Mitarbeiter helfen soll. 

Was ist der UNTERSCHIED?

Wir bilden Ihre IT in einem Servicekonzept ab. Dieses Servicekonzept berücksichtigt die Anforderungen Ihres Unternehmens. Da geht es um Abläufe und Anforderungen in Ihrem Unternehmen, aber auch um das wichtige Thema der IT-Sicherheit und der gesetzlichen Anforderungen wie Datenschutz und Aufbewahrungsvorschriften. Gemeinsam mit dem vereinbarten Budget ist die Auswahl der richtigen Geräte wie PCs, Notebooks, Neztwerke und Server letztendlich nur eine Konsequenz.

Warum reden wir über KOSTENTRANSPARENZ?

Dem größten Problem vieler Firmen, dass diese immer von IT Kosten überascht werden können wir durch gute Planung, Vereinbarung von Servicepakten und pauschalen Kosten einfach entgegentreten.

Wo ist der MEHRWERT?

Es geht letztlendlich nicht um ein Stück Computer oder ein 3 Kilometer Netzwerk sondern um den Nutzen, den die IT in Summe für Ihr Unternehmen bringt. Es geht um Ihr Kerngeschäft.Sie wollen einen Service nutzen, wissen was Sie davon haben und was dieser Service heute und morgen kostet. Punkt.

Wie ist ein SERVICE definiert?

Unsere Services definieren wir in einzelne Bereiche wie z.B.: Workstation as a Service, Backup as a Service, Server as a Service, Support as a Service. Wir bieten aber auch einen umfassenden Service, welcher alle Ihre IT Anforderungen zu pauchalen und transparenten Kosten umfasst.

CLOUD oder nicht Cloud?

Die richtige Kombination bringt den besten Mehrwert. Wir nutzen die Services dort wo diese Ihren Anforderungen am Besten gerecht werden. Unsere Flexibilität erlaubt es die technischen Umgebungen so bereit zu stellen, dass auf neue Anforderungen und neuen technische Möglichkeiten agil reagiert werden kann.

Ransomware kann Ihnen viel Geld kosten
Viele Schadprogramme richten auch in österreichischen Unternehmen massiven Schaden an.

Schützen Sie sich davor:

  • Nutzen Sie Virenscanner, welche auch unbekannte und neue Gefahren erkennt in dem diese unbekannte Dienste erkennen und blockieren z.B. Panda Active Defense 360.
  • Filtern Sie Ihren Emailverkehr noch bevor die Emails beim Benutzer landen z.B. mit unseren Spam- und Virenfilter as a Service.
  • Schützen Sie Ihr Netzwerk vor Bedrohungen aus dem Internet z.B. mit Barracuda Gateway Firewalls

STECKBRIEF

Hinter der SOLUTIONBOX steht seit der Gründung im Jahr 2004 Martin Höck einerseits und Martin Wolfger andererseits, beide als Geschäftsführer, gemeinsam einem Team von über 40 motivierten Mitarbeitern für Ihre Anforderungen zur Verfügung.

Wir stehen für Sie, von unserer Hauptniederlassung in Wals-Siezenheim bei Salzburg, auf Wunsch auch 24 Stunden am Tag zur Verfügung. 

Unser fachliches Knowhow und unsere Referenzen zeichnen uns über die Landesgrenzen hinweg aus.

WAS SAGT DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG?
  

20160223 0810bS

  

"Die zunehmende Digitalisierung der Geschäftsprozesse stellt unsere Kunden vor ganz neue Herausforderungen. Um diesen neuen Anforderungen gewachsen zu sein, müssen wir die Unternehmen unserer Kunden als Gesamtes betrachten. Die Digitalisierung darf dabei nicht Selbstzweck sein, sondern muss einen erkennbaren und messbaren Mehrwert in ein Unternehmen einfließen lassen."

Martin Höck - GF

  

20160223 0867bS

  
„Es ist heutzutage eine schmale Gratwanderung, die richtige Mischung aus technischer Komplexität, Datensicherheit und Benutzerfreundlichkeit zu finden. Cloud oder nicht Cloud sollte dabei gar nicht die primäre Frage sein. Wenn man sich der technischen Umsetzung aber aus Sicht der Prozesse nähert, liegt der optimale Weg meist auf der Hand.“
Martin Wolfger - GF

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Weitere Informationen

Akzeptieren